DietutniX-Rückschau

- Die kleine DietutniX-Rückschau -

04.12.2016   Wettringen.    Letzte Adventssause in der Wettringer Bürgerhalle. Vielen Dank liebe Wettringer für die schöne Stimmung! Jetzt machen wir eine kleine Winterpause bis zum März.

02.12.2016    Greven.     Das Grevener Ballenlager war nicht komplett ausverkauft, das hat der Stimmung aber keinerlei Abbruch getan :-)  Im Sommer sehen wir uns wieder auf der Greven-Reckenfelder Freilichtbühne!

27.11.2016   Havixbeck.    Ein bestens aufgelegtes Publikum erwartete uns in der Havixbecker Schulaula und wir haben uns schon ein bisschen warm gespielt.

 26.11.2016   Tecklenburg.    Beginn unserer Adventssause im ausverkauften Tecklenburger Kulturhaus und wir freuen uns wie Bolle auf die kommenden weihnachtlichen Vorstellungen!

11.11.2016   Steinfurt.    Was war das denn bitte, Steinfurt? So eine unfassbar begeisterte Stimmung und so ein tobendes Publikum, dass wir am Ende wirklich keine Zugaben mehr in petto hatten und stattdessen mit dem Publikum zusammen einfach über Schlager, Weihnachts- und Karnevals- bis hin zu bekannten Volksliedern alles gesungen haben. Da kann man nur sagen: "Großer Gott wir loben Dich"  ;-)

10.11.2016   Bad Iburg.    In der Realschule Bad Iburg haben wir mittlerweile eine sehr schöne Spielstätte gefunden. Unsere Auftritte in Bad Iburg sind nun schon seit Jahres jedesmal komplett ausverkauft und das freut uns wie Bolle! Danke Bad Iburg!

27. und 30.10.2016   Rheine.    2mal fast komplett ausverkauft in der Rheiner Stadthalle - das macht uns und auch den Rheinensern viel Spaß! Die Umgebung ist uns mittlerweile so vertraut und die Spielbedingungen sind dort immer ideal. Danke auch an das Team der Rheiner Stadthalle!

22.10.2016   Wallenhorst.    In der Mehrzweckhalle haben wir nochmal unser anderes Programm "As time goes vorbei" gespielt und das hat ganz besonders viel Spaß gemacht. Ein sehr dankbares und gut gelauntes Publikum und ein wahnsinnig nette Betreuung vor Ort haben den Abend auch für uns zu einem Highlight gemacht.

21.10.2016  Freren.   Die Auftritte in der Alten Molkerei sind immer ganz besonders zauberhaft. Einfach phantastisch, was das Team der Molkerei da auf die Beine stellt - ganz tolle Kulturarbeit!

30.09.2016   Nordhorn.   In der Alten Weberei kennen wir mittlerweile auch schon jeden Stuhl und jede Bühnenplanke. Das neue, frische Team vor Ort unterstützt uns ganz besonders toll und das Publikum ist immer absolut super. Wir kommen einfach am 6. Mai nochmal wieder! Karten gibt es schon!

22.09.2016   Ibbenbüren.    Das Ibbenbürener Bürgerhaus mit seiner atemberaubenden Akkustik macht uns immer ganz besonders viel Spaß. Ein hochprofessionelles, supernettes Team vor Ort rundet diese Auftritte für uns immer besonders positiv ab. Auf jeden Fall einer unserer Lieblingsspielorte!

10.09.2016  Emsdetten.   Premiere unseres Best-of-Programms "Glanzlichter"!  Seit 10 Jahren touren wir nun schon über die Lande und das soll nun gebührend gefeiert werden mit diesem Jubiläumsprogramm, in dem einige Highlights der letzten 10 Jahre ihren Platz gefunden haben genauso wie viele ganz neue und aktualisierte Nummern. Dem Premierenpublikum hat´s jedenfalls supergut gefallen und wir freuen uns auf die kommenden Glanzlichter-Auftirtte!

23.06.2016   Ladbergen.    In der Mehrzweckhalle in Ladbergen haben wir auch zum ersten mal gespielt und wir hoffen, dass es nicht zum letzten Mal war :-)   Super Stimmung, bestens aufgelegtes Publikum!

20.05.2016   Bramsche.     Unser erstes Mal in Bramsche. Das alte Kulturkino mit der netten kleinen Vorbühne war sehr kuschelig und die Stimmung unter den Landfrauen war prächtig. Ein wurderbarer Auftritt, der viel Spaß gemacht hat!

18.05.2016    Drensteinfurt.      Dieser Auftritt in einem Festzelt im wunderschönen Schlosspark war wettertechnisch etwas schwierig - es regnete in Strömen... Aber die Laune der Zuschauer hat das nicht beeinträchtigt. Das Zelt war so gut wie voll und die Stimmung bestens!

01.05.2016    Benefiz-Auftritt.    In diesem Jahr haben wir wieder einen Mai-Ausflug für einen guten Zweck gemacht. Mit einem Oldtimer-Bus ging es mit Liedern aus unserem Programm "As time goes vorbei" übers Land und am Ende des Tages hatten wir über 2000 Euro für den Kinderschutzbund Rheine gesammelt. Vielen vielen Dank liebe Spender und Zuhörer!

15.04.2016    Westerkappeln.    Im Velper Bahnhof fühlen wir uns mittlerweile auch schon wie zuhause. Ein ganz wunderbares, unkompliziertes und hilfsbereites Team unterstützt uns vor Ort und bisher waren unsere Auftritte dort immer innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Wir hoffen, das bleibt auch zukünftig so :-)

03.04.2016   Warendorf.   In diesem wunderbaren Theater spielen wir immer so wahnsinnig gerne. Die Atmosphäre ist atemberaubend... in kaum einem Theater ist es kuscheliger für das Publikum. Und das war auch diesmal wieder richtig gut drauf. Einfach wunderbar!

19.03.2016   Ochtrup.   In der Aula im Schulzentrum haben wir zum ersten mal - und hoffentlich nicht zum letzten mal - gespielt. Ein phantastisch aufgelegtes, bunt gemischtes Publikum. Es hat uns riesig Spaß gemacht! Wir kommen sehr gerne wieder!!!

18.03.2016   Meppen.   Sehr schwierige Spielbedingungen für uns beim Auftritt im Emslandsaal anlässlich des Kreislandfrauentages. Die Bühne war sehr klein und seitlich im Saal aufgebaut. Dadurch ergaben sich für viele Zuschauer sehr schwierige Sichtbedingungen. Wir hoffen, dass diese Zuschauer trotzdem einen netten Abend hatten und uns in Zukunft treu bleiben.

11.03.2016   Lingen.   Was war das denn, bitteschön? Das Theater auf der Wilhelmshöhe war bis auf den letzten Platz ausverkauft - 700 unglaublich gut aufgelegte Lingener haben uns quasi durch den Abend getragen! Was für eine Gaudi! Ganz herzlichen Dank dafür - Ihr habt auch uns einen unvergesslichen Abend beschert!

04.03.2016   Münster-Kinderhaus.   Unser erster Auftritt im Bürgerhaus. Und was für ein unglaublich nettes Team vor Ort von piscator events! Unser ganz besonderer Dank gilt der lieben "Catering-Annette", die uns unglaublich lieb umsorgt hat und ein dickes Dankeschön an das Münsteraner Publikum!

19. und 20.02.2016  Osnabrück.   Endlich wieder unterwegs mit "As time goes vorbei". Den Anfang machen wir in der wunderbaren Osnabrücker Lagerhalle. Zweimal ausverkauftes Haus. Wie immer eine wunderschöne Atmosphäre und Stimmung in der Lagerhalle. Dickes Dankeschön an das tolle Team! 

06.12.2015   Schüttorf.    Fulminanter Abschluss unserer diesjährigen kleinen, aber sehr feinen Adventstournee in Schüttorf. Ein unglaublich gut gelauntes, aufmerksames und dankbares Publikum hat unseren letzten Auftritt in diesem Jahr zu einem echten Genuss gemacht. So kann man das (Spiel-) Jahr beschließen :-)

03.12.2015   Hagen.   Endlich! Schon mehrmals hatten wir in der Ehemaligen Kirche St. Martinus in Hagen gespielt und schon lange haben wir uns gewünscht, dort einmal unser Adventsprogramm spielen zu dürfen. Und die Hagener Landfrauen haben es nun möglich gemacht. Was für eine Akustik für unsere Weihnachtslieder! Und was für eine Stimmung an dieser ganz besonderen Umgebung. Vielen lieben Dank Hagen!

01.12.2015   Nordhorn.   Sehr gelungener Auftakt unserer kleinen Adventstournee. Eine super gut gefüllte Weberei an einem Dienstag Abend. Draußen Schmuddelwetter, drinnen DietutniX-Glitzer. Und ein begeistertes Publikum, das sich widerstandslos von uns in gut gelaunte Weihnachtsstimmung versetzen ließ.

19.11.2015   Bad Iburg.   Wir kommen immer sooo gerne nach Bad Iburg. Hier haben wir bisher immer vor ausverkauften Rängen gespielt. Und seit wir im Forum der Realschule spielen, betreut und verwöhnt uns der unfassbar sympathische Hausmeister dort immer phantastisch, so dass wir auch hinter der Bühnen großen Spaß haben. Hach, wir kommen gerne, gerne im nächsten Jahr wieder!

14.11.2015   Bad Bentheim.   Ein bestens aufgelegtes Bentheimer Publikum und immer eine superschöne Location für uns zum Spielen. Diesmal haben wir sie genutzt, um unser mittlerweile "warm gespieltes" Programm "As time goes vorbei" aufzunehmen. Das Ergebnis wird in kleinen Filmausschnitten Anfang des kommenden Jahres auf unsererer Homepage und Facebook-Seite zu sehen sein.

12.11.2015   Nordhorn.   Zusatztermin in der Weberei. Restlos ausverkauft bis auf den letzten 700. Platz. Großartige Stimmung und mal wieder ein Riesen-Spaß, in Nordhorn zu spielen!

31.10.2015   Steinfurt.  Was war da los??? Sooo eine unfassbar gute Stimmung von der 1. Minute an! Mittlerweile sind unsere Auftritte in Steinfurt immer binnen kürzester Zeit ausverkauft und das Publikum trägt uns regelrecht durch die Show. Was hat das einen Spaß gemacht!!! Wir kommen in 2016 wieder, keine Frage!

30.10.2015   Rhaden.   Ostwestfalen - Neuland für DietutniX. Der rührige Verein Kul-Tür hatte uns eingeladen und betreute uns superherzlich. Die Aula war zwar nicht ganz gefüllt, aber die Rhadener, die gekommen waren, obwohl sie noch nie von uns gehört hatten, waren am Ende durchaus begeistert.

18.10.2015   Rheine.   Schon zum drittenmal waren wir in diesem Jahr in Rheine und diesmal haben wir unglaublich viele "neue Gesichter" gesehen, die jetzt mal eine "Karte ergattert" haben. Phantastische Stimmung! Wir danken Euch, liebe Rheinenser, dass Ihr Euch am Herbstkirmes-Wochenende Zeit für uns genommen habt!

17.10.2015   Freren.   Wunderbare Alte Molkerei, liebe "impulse-family": wir kommen sooo gerne zu Euch. Ihr habt Euch bei der Betreuung und Organisation unseres Auftritts mal wieder selbst übertroffen. Wir fühlen uns unglaublich pudelwohl bei Euch. Und wo bekommt Ihr eigentlich immer so ein wahnsinnig nettes Publikum her?  Es war uns jedenfalls mal wieder ein Fest :-) 

16.10.2015   Heek.   In der Halle der Kreuzschule in Heek hatten wir im Herbst 2013 zum ersten mal gespielt - dieses mal brauchten wir die große Hallenkapazität, denn es kamen fast 450 Zuschauer. Und die waren auch noch unglaublich gut aufgelegt und ließen uns nur nach vielen Zugaben von der Bühne. Liebes Publikum in Heek: wir kommen wahnsinnig gerne in 2 Jahren wieder!

02.10. 2015   Horstmar-Leer.   Nicht unser erstes mal in Horstmar, aber das erste mal dort vor über 400 Zuschauern, denn diesmal durften wir in einem großen Festzelt spielen, das aus Anlass des 1125-jährigen Bestehens des Ortsteils Leer aufgebaut worden war. Mit unserem Programm haben wir die Feierlichkeiten eröffnet und die Stimmung im Festzelt war ganz wunderbar und besonders das Team vor Ort hat uns supergut betreut. Vielen Dank!

20.09.2015   Ochtrup.   Ein kleines, aber feines und besonders gut aufgelegtes Publikum fand sich an diesem Sonntag abend in der Ochtruper Vechtehalle ein und war mehr als bereit, mit uns zusammen viel Spaß zu haben. Und das Team von Althoff´s Landgasthaus, das uns dort betreut, ist sowieso immer ´ne Wucht, so dass wir die Ochtrup-Auftritte immer sehr genießen.

18.09.2015  Tecklenburg.   Auch hier waren wir im Frühjahr bereits mit dem aktuellen Programm. Trotzdem war das Kulturhaus nochmal bis auf den letzten Stuhl besetzt. Die Stimmung war von Beginn an prächtig und selbst als die Ton- und Lichttechnik ein bisschen "rumgezickt" hat und Probleme bereitete, war das Publikum ungetrübt guter Laune. Vielen Dank an Euch für das Verständnis!

06.09.2015   Gronau.   Das erste mal in der Bürgerhalle in Gronau. Phantastische Location. Top Team vor Ort. Bestens gelauntes Publikum. Und da unser Auftritt schon um 17:00 Uhr begann, waren die meisten auch pünktlich zum "Tatort" wieder zuhause :-) Wir freuen uns aufs nächste mal!!!

04.09.2015   Emsdetten.  Zusatz-Gastspiel in Emsdetten für alle, die im Frühjahr die Premiere verpasst hatten. Wie immer - die Atmosphäre, die Spielbedingungen, die Stimmung -alles optimal! Und dann noch am Ende des Abends ein Überraschungs-Happy-Birthday-Lied aus 450 Kehlen für unsere Orga-nixe. Sooo schön! Danke Detten!

03.09.2015   Lengerich.   Vor über drei Jahren waren wir das letzte mal in der Lengericher Gempthalle...da wurde es aber auch mal wieder Zeit mit einem Besuch. Und das Publikum der ausverkauften Gempthalle war wohl unserer Meinung und hatte richtig richtig Spaß! Mit unserem nächsten Besuch warten wir jetzt nicht bis 2018. Versprochen!

15. und 16.08.2015  Freilichtbühne Reckenfeld.  Zwei so unterschiedliche Abende - aber beide auf ihre Art unfassbar toll! Am 15.8. waren wir (und besonders das Publikum) Glückskinder, was das Wetter betraf. Lauschige Sommerabend-Temperaturen, kein Wind, einfach perfekt für einen Freiluft-Auftritt und die bis auf den letzten Platz ausverkaufte Freilichtbühne hat sich von ihrer allerbesten Seite gezeigt. Sicherlich ein unvergesslicher Abend, denn das Publikum wollte uns am Ende einfach gar nicht gehen lassen und hat eine Zugabe nach der anderen verlangt.
Als genauso unvergesslich wird uns der 16.08. in Erinnerung bleiben: schon nach der 2. Nummer des Abends begann es zu regnen und es sollte den ganzen Abend nicht mehr aufhören. Aber unsere fast 600  Zuschauer ließen sich davon nicht aus der Stimmung bringen und haben wirklich Durchhaltevermögen gezeigt! Am Ende war sicherlich fast jeder vollkommen durchnässt, aber es wurden tatsächlich noch mehrere Zugaben verlangt. Dafür danken wir Euch von ganzem Herzen! 

13.08.2015   Waldbühne Kloster Oesede.  Der Beginn unserer kleinen Sommer-Freilichtbühnen-Tournee...bei traumhaft-warmen Temperaturen haben wir zusammen mit gut 800 Zuschauern einen ganz außergewöhnlichen Freiluft-Abend erleben dürfen. Technisch ist die Bühne top ausgestattet und das uns betreuende Team war super kompetent und einfach phantastisch. Das hat solchen Spaß gemacht! Wir hoffen sehr, nächstes Jahr vielleicht wieder kommen zu dürfen :-)

07.06.2015   Havixbeck.  Unser 2. Besuch in Havixbeck und wieder genauso schön! Ein so nettes Team hatte diesen Auftritt von langer Hand vorbereitet und uns an diesem wunderbaren Sommerabend betreut. Außderdem kamen die Einnahmen dieses Auftritts auch noch einem guten Zweck zugute. Eine rundum gelungene letzte Veranstaltung vor unserer Sommerpause!

06.06.2015   Wettringen.  Nachdem die Karten für unseren Auftritt im April dermaßen schnell weg waren, haben wir diesen sommerlichen Zusatztermin organisiert. Die Gegebenheiten und Spielbedingungen in der neuen Bürgerhalle sind aber auch optimal! Daumen hoch für Wettringen!

30.05.2015   Mettingen. Hier hatten wir vor 2 Jahren zum ersten mal gespielt und diesmal haben wir den Mettingern in ihrem Bürgerzentrum unser neues Programm präsentiert. Wir erlebten ein bis in die allerletzte Ecke ausverkauftes Haus und ein begeistertes Publikum, dem wir an dieser Stelle ganz besonders für diese Begeisterung danken wollen. Es gab nämlich laut Veranstalter organisatorische Probleme im Vorverkauf und an dem Abend waren einige Gäste mit ihren Sitzplätzen nicht glücklich. Uns tut das sehr leid und wir hoffen, dass wir die Verärgerung darüber bei diesen Gästen etwas abmildern konnten.   

29.05.2015   Nordhorn. Auftritte in der Alten Weberei fühlen sich für uns mittlerweile auch schon wie "Heimspiele" an. Wir haben dort eine solch große, eingeschworene Fangemeinde, dass die 720 Karten immer schon viele Wochen vor dem Auftritt verkauft sind. Auch für diese Location haben wir bereits einen Folgetermin eingerichtet: 12. November!

17. und 21.05.2015   Rheine. Nun hat also auch Rheine unser nagelneues Programm kennengelernt - und begeistert aufgenommen :-) So begeistert, dass wir gleich einen weiteren Termin vereinbart! Wir kommen nochmal in die Rheiner Stadthalle am 18. Oktober!

30.04.2015  Greven.  Das Ballenlager war bis auf den allerletzten Platz ausverkauft. 400 Grevener wollten den Abend lieber mit uns verbringen statt in den Mai zu tanzen. Also haben wir uns richtig dolle Mühe gegeben, damit sie ihre Entscheidung nicht bereuten :-) Die standing ovations am Ende waren dann die Bestätigung, dass sich unsere Mühe gelohnt hat. Im Sommer spielen wir übrigens noch zweimal auf der schönen Reckenfelder Freilichtbühne. Wer diesen Auftritt verpasst hat, hat also dann eine neue Chance!

26.0542015  Schüttorf.  Dieses war der Nachholtermin für unsere Vorpremiere, die am 22.03. leider krankheitsbedingt ausfallen musste. Und wir freuen uns so sehr, dass nur ganz ganz wenige Karten zurückgegeben und dann auch sofort wieder verkauft wurden. Also "full house" in Schüttorf - mit superguter Stimmung ging ein wirklich rundes Auftritts-Wochenende zuende. Und liebe Schüttorfer: wir kommen im Dezember schon wieder und stimmen Euch auf Weihnachten ein :-)  Am 6. Dezember mit "Advent, Advent, DietutniX brennt!"

25.04.2015  Ibbenbüren.  Das Ibbenbürener Bürgerhaus ist ab sofort unser absoluter Favorit in bezug auf Akkustik. Was für ein Traum! Da wir in diesem Programm einige anspruchsvolle Gesangsstücke haben, haben wir die herausragend gute Akkustik sehr genossen....und die 820 Zuschauer auch! Ausverkauft seit Monaten. Auch hier ein grandioser Flügel auf der Bühne, ein unglaublich nettes Team an und hinter der Bühne und der ganze Auftritt war ein purer Genuss für uns. Vielen Dank an die Veranstalter!

24.04.2015  Borken.  In der Stadthalle Vennehof in Borken spielten wir auf Einladung der "Nachbarinnen" - die Gleichstellungsbeauftragten von Borken, Heiden und Reken. Die Spielbedingungen im Vennehof lassen keine Wünsche offen: toller Flügel, viel Platz im Backstage, supernettes Team vor Ort und das Borkener Publikum war bestens aufgelegt und begeistert. Was will man mehr? Ein super Start in ein Auftritts-Wochenende!

12.04.2015  Wettringen.  Mittlerweile auch schon eine "DietutniX-Heimstätte" :-) mit vielen vielen lieben, alten Bekannten...ob Vorverkaufsstelle Füssner, die immer mit der kompletten Belegschaft zur Vorstellung kommen oder Hallenwart Herbert, der uns bei tausenden Kleinigkeiten unterstützt und uns willkommen heißt und nicht zuletzt ein Publikum, das es am Ende des Programms komplett von den Stühlen reißt. Ach, liebes Wettringen, wir kommen einfach ganz bald nochmal wieder - am 6.Juni :-)

11.04.2015  Metelen.  Nach der klitzekleinen Osterpause ging unsere Zeitreise weiter - im Metelener Bürgerhaus. Ausverkauft bis in die letzte Ecke. Standing ovations, begeistertes Publikum, so macht Reisen richtig Spaß!

29.03.2015  Emsdetten.  Was war das denn bitte? Begeisterter Zwischenaupplaus während der Show in den Gesangsstücken, TOSENDER Applaus am Ende und ein Publikum, das die Zugabe "Sommer" (beginnt mit dem letzten Buchstaben des Alphabets;-) fast einstimmig mitsingen konnte. Emsdetten, wir kommen in diesem Jahr nochmal wieder - es ist einfach zu schön bei Euch! 

27.03.2015  Tecklenburg.  Seit Monaten komplett ausverkauft. Da ahnt man schon, dass das Publikum voller Vorfreude steckt. Und genauso war auch die Stimmung! Und wir hatten nach diesem Abend schon das Gefühl, mit unserem neuen Programm total vertraut zu sein. Fühlt sich sehr gut an :-)

26.03.2015  Emsdetten.  PREMIERE!  Unser neues Programm "As time goes vorbei" ist aus der Taufe gehoben... Und wie! Was für ein grandioser Premieren-Abend. Wir waren nervös bis in die Haarspitzen, denn wir waren soo gespannt, ob sich die vielen, vielen Proben- und Arbeitsstunden wirklich so auszahlen würden, wie wir gehofft hatten. Dann musste leider am WE vorher noch aus Krankheitsgründen die geplante Vorpremiere in Schüttorf ausfallen. Kurzum: Wir waren nach der gelungenen Premiere unfassbar erleichtert und glücklich. Und ein besseres Premierenpublikum als das in Emsdettens StroetmannsFabrik kann man sich nicht vorstellen. DANKE DETTEN! 

13.12.2014  Westerkappeln.  Der allerletzte Auftritt in diesem Jahr. Seit Monaten ausverkauft und nur strahlende Gesichter um uns herum. Ein wunderbarer Abschluß einer wunderbaren DietutniX-Saison. Im März kann es nun frisch aufgetankt mit neuen Texten, neuen Kostümen und neuem Elan weitergehen.

12.12.2014  Freren.  Die Alte Molkerei - immer ein Garant für ein optimales und superprofessionelles Spiel-Umfeld sowie eine entspanntes, hilfsbereites und immer gut gelauntes Team vor Ort. Und erst die Zuschauer - die Auftritte in der Molkerei sind immer eine "Riesen-Celebration" in heimelig-gemütlicher Atmosphäre. So geht gute Kulturarbeit! Danke, liebes impulse-Team! 

11.12.2014  Wettringen. Schöne Advents-Sause! Wir fühlen uns in der neuen Bürgerhalle schon fast "Zuhause". Die Stimmung und Atmosphäre dort ist immer so entspannt und das supernette Team von der "amm" sorgt vor der Show und in der Pause immer so toll für das leibliche Wohl der Zuschauer ... und auch unseres :-)  Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Auftritt im April 2015 !

29.11.2014  Neuenhaus.  Hier waren wir zuletzt vor 3 Jahren auf Einladung des Neuenhausener Kulturpasses und es kam uns alles immer noch ganz vertraut vor. Wie damals war die Aula bis auf den letzten Platz gefüllt und die Spielbedingungen für uns optimal. Und wir haben unsere neuen Weihnachtsnummern nun auch warmgespielt - jetzt macht´s Spaß und wir freuen uns auf die letzten 3 Adventsauftritte am 3. Adventswochenende...

28.11.2014  Greven.  Das Ballenlager war bis in den letzten Winkel gefüllt. Hier stellen wir immer mit fleißigen Helfern jeden Stuhl selber auf und organisieren den ganzen Auftritt von vorne bis hinten. Und diesmal hat es auch bestens mit dem Pausencatering geklappt ;-) Super Stimmung! Wir freuen uns, dass der nächste Auftritt mit dem neuen 2015er Programm bereits feststeht und zwar am 30. April 2015 

27.11.2014  Bad Iburg.  Wir haben unsere Engelflügel wieder angeschnallt und verbreiten adventliche Stimmung mit unserem frisch aufpolierten Weihnachtsprogramm. In Bad Iburg waren wir bereits häufig - erstmals haben wir aber diesmal in der Aula der Realschule gespielt und das war ein absolut wunderbarer Spielort. Der Hausmeister und Techniker der Realschule hat durch sein Equipment für allerbesten Sound gesorgt und so waren die gut 300 Zuschauer voll dabei und sind von Anfang an begeistert mitgegangen. Ein toller Auftritt! Und los geht die Adventssause!

16.11.2014  Münster.  Die Aula der Waldorfschule wurde in diesem Jahr "arg gebeutelt" durch die Unwetter mit Hochwasser im Sommer. Der komplette Holzboden der wunderschönen Aula war ruiniert und auch nicht termingerecht zu unserem ursprünglich angepeilten Auftritt am 23.10. fertig. Deshalb mussten wir den Termin verschieben und leider hat viele potentielle Zuschauer diese Nachricht nicht erreicht, so dass wir am Ersatztermin nur vor halbvollen Rängen dafür aber vor einem äußerst gut aufgelegten Publikum zum letzten mal "Aufgetakelt" haben.

08.11.2014  Osnabrück. Alljährliches Herbst-Kabarett-Festival in Osnabrück und wir durften zum zweiten mal in Folge dabei sein :-) Unsere Karten waren auch diesmal wieder ruckzuck weg und das Publikum im wunderschönen Ambiente der Lagerhalle war super drauf. Wir hatten großen Spaß und danken dem Team der Lagerhalle für die superfreundliche Betreuung und Unterstützung.

24.10.2014  Steinfurt.  Grandiose Stimmung und komplett ausverkaufte Aula des Arnoldinums. Das erwartete uns beim Auftritt in Steinfurt und die Veranstalter und das Publikum waren wieder so gut zufrieden, dass auch schon ein neuer Termin mit unserem neuen Programm in 2015 gefunden wurde. Wir freuen uns sehr drauf!

17. und 19.10.2014  Tecklenburg.  Auch im Tecklenburger Kulturhaus ist uns alles bestens vertraut, hat jeder seinen festen Platz in der Garderobe. Zwar haben wir hier schon im Herbst 2013 zweimal "Aufgetakelt", aber ein Spieltermin in diesem Herbst reichte trotzdem nicht - es musste glatt noch wieder zusätzlich ein weiterer Termin her. Vielen heißen Dank, liebe Tecklenburger, für die tolle Resonanz!

28.09.2014  Emsdetten.  Immer ein absolutes Heimspiel. Bis in die allerletzte Nische gefüllter Bürgersaal. Am Ende ein "Zugabe!!" tobendes Publikum. Emsdetten ist und bleibt einfach unsere gefühlte "Heimstätte"...hier finden immer unsere Proben und Premieren von neuen Programme statt - hier haben wir schon unzählige schöne Stunden verbracht. Hoffentlich auch wieder im kommenden Jahr am Ende März, wenn wir dort unser Neues Programm "As time goes vorbei" aus der Taufe heben.

25.09.2014  Rheine.  Schon 2mal haben wir im letzten Jahr dieses Programm in der Rheiner Stadthalle gespielt. Trotzdem war die Stadthalle auch bei diesem drittenmal bis auf den letzten Platz besetzt. Und der eine oder andere ist sogar "Wiederholungstäter" und hatte viel Spaß daran, das gleiche Programm in aller Ruhe nochmal auf sich wirken zu lassen - nach dem Motto: "Dann bekommt man auch mal die vielen lustigen Kleinigkeiten mit, die man beim ersten mal glatt übersieht."  

12.09.2014  Osterwald.  Hier waren wir zum ersten mal, aber hoffentlich nicht zum letzten mal. Die Landfrauen Osterwald haben sich wunderbar um uns gekümmert und das Publikum war herrlich gemischt und bestens gelaunt. Danke Osterwald!

07. und 08.08.2014  Reckenfeld.  Die letzen beiden open air - Auftritte der Saison. Auf der Freilichtbühne in Reckenfeld bei Greven fühlen wir uns schon wie bei einem Heimspiel. Das tolle Team der Freilichtbühne gibt uns mittlerweile das Gefühl, "zum Ensemble zu gehören". Alles ist tiefenentspannt und trotzdem hochprofessionell. Die Zuschauer haben immer einen Heidenspaß und machen es sich auf ihren Plätzen richtig gemütlich - dauernd hört man Sektkorken im Publikum knallen... Die beiden Auftritte waren mal wieder großartig! Und das Schönste ist, dass wir in 2015 wieder kommen dürfen :-)

06.08.2014  Oesede.  Die Waldbühne von Kloster Oesede bei Georgsmarienhütte hat uns einen neuen DietutniX-Zuschauerrekord beschert! 1100 Besucher! Das ist absoluter Rekord. Und das Tollste: auf der Waldbühne sind die Plätze so angeordnet, dass man von jedem Platz aus hervorragend die Bühne sehen kann und gar nicht weit entfernt sitzt. Wir hatten einen Riesenspaß! Das Wetter war hochsommerlich mild, obwohl gegen Ende ein leichter Regen einsetzte, als wir mit unserem Regenlieder-Medley begannen. Das bisschen Wasser tat der Superstimmung keinen Abbruch.

01.08.2014  Haus Welbergen.  Der Hochsommer hat Einzug gehalten im Münsterland und mit ihm unsere Freiluft-Saison. In einem traumhaften Ambiente hat die Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup uns und 300 ihrer Kunden in den Innenhof des Hauses Welbergen bei Ochtrup entführt. Alles war phantastisch beleuchtet, die Tontechnik war vom Feinsten, das Wetter spielte perfekt mit und wir alle durften einen unvergesslichen DietutniX-Abend in atemberaubend schöner Umgebung am Haus Welbergen erleben.

28.06.2014  Wettringen.  Wettringen hat eine nigel-nagelneue Bürgerhalle - ein echtes Schmuckkästchen! Und die durften wir schon kurz nach der offiziellen Einweihung bespielen und "dietutnixmäßig" einweihen. Seit einem halben Jahr war dieser Auftritt bereits ausverkauft. Einfach toll, wie aktiv und unternehmenslustig die Wettringer immer sind!

27. 06.2014  Laer-Holthausen.  Wieder ein Auftritt in einem Festzelt, wieder phantastische Stimmung und wir freuen uns, dass so viele Zuschauer aus Laer und Umgebung uns besucht haben :-)

30.05.2014  Riesenbeck. Ein im Münsterland recht bekanntes Dörfchen, in dem wir bisher noch nie gespielt haben, da es keine geeigneten Räumlichkeiten gab. Da hat eine kleine Gruppe Riesenbecker Bürgern die Chance erkannt, kurzerhand die Initiative ergriffen, als ein großes Festzelt - für einen ganz anderen Zweck -  im Dorfkern aufgebaut werden sollte und uns am Vortag dorthin eingeladen. Und: die Riesenbecker fanden die Idee toll und kamen in Scharen!

17.05.2014  Ibbenbüren. Das Bürgerhaus in Ibbenbüren gehört mit zu unseren Favoriten, was die "Spielbedingungen" angeht. Supergroßer Backstagebereich, phantastische Bühnentechnik, spitzenmäßíger Flügel (das freut unsere Pianistin) und selbst bei über 800 Zuschauern hat man das Gefühl, jeder im Publikum hat eine optimale Sicht auf die Bühne. Einfach toll.

16.05.2014  Westerkappeln.  Am Velper Bahnhof sind wir mittlerweile "alte Bekannte" und obwohl wir unsere Kostüme backstage quasi übereinander stapeln müssen, spielen wir hier besonders gerne. Das Team um Ulla Kropf ist einfach unfassbar herzlich und fürsorglich und organsiert die Auftritte immer perfekt. Da die Veranstaltungen immer so schnell ausverkauft sind, werden wir einfach in diesem Jahr nochmal wiederkommen. Am 13. Dezember mit unserem frisch aufgelegten Weihnachtsprogramm "Advent, Advent, DietutniX brennt".

27.04.2014  Havixbeck. Im Forum der Anne-Frank-Schule haben wir zum ersten mal gespielt - aber sicherlich nicht zum letzten mal ;-)  Die Stimmung war großartig, das Forum komplett ausverkauft und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2015.

26.04.2014  Nordhorn. Unglaublich. Die "Alte Weberei" war auch diesmal wieder mit 700 Karten ausverkauft - obwohl wir zum 2. Mal "Aufgetakelt" dort gespielt haben. Wir freuen uns so sehr, im Nordhorner Raum auf derart positive Resonanz zu stoßen :-)

04.04.2014 Brakel. Im Oberwälder Land in Ostwestfalen liegt das nette Örtchen Brakel und dorthin hatte der KreisLandfrauenverband Höxter-Warburg uns eingeladen. Mutig, da wir in der Region wohl noch ein ganz "unbeschriebenes Blatt" sind. Am Ende hat sich der "Mut" jedoch gelohnt, wurde uns versichert. Das Publikum war außer Rand und Band und total begeistert. Wir auch :-) und wir kommen jederzeit gerne wieder ;-)

03.04.2014 Ibbenbüren. Mehr als 800 Zuschauer im Ibbenbürener Bürgerhaus. Die Stimmung war grandios - die Spielbedingungen für uns mal wieder optimal und die Karten für diesen Abend waren im letzten Jahr so schnell weg, dass wir am 17. Mai einen Zusatztermin anbieten. Wir freuen uns auf den 17.!

23.03.2014  Meppen.   Liebes Meppener Publikum - was war das denn bitte schön? Wir waren zum allererstem Mal in Eurem wunderschönen Theater aber Ihr habt uns einen derartig warmherzigen Empfang bereitet und am Ende wollten wir alle gar nicht mehr nach Hause gehen! Was für ein Fest! Wie gerne würden wir bald wiederkommen! DAAAANKE!

22.03.2014  Bad Bentheim.   Im Bentheimer Forum finden wir immer optimale Spiel- und Arbeitsbedingungen vor und die lieben jungen Leute vor Ort, die für Technik und das leibliche Wohl der Gäste sorgen, machen einen tollen Job. Und obwohl wir doch im September letzten Jahres vor fast 1000 Zuschauern schon auf der Bentheimer Freilichtbühne gespielt haben, fanden nochmal an die 350 Zuschauer ihren Weg zu uns. Vielen Dank, Ihr lieben Bentheimer für den warmen Empfang!

21.03.2014 Greven.   Das Ballenlager war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Stimmung war einfach prächtig! Was für ein Spaß und was für ein tolles Publikum! Der Auftritt hat uns so beflügelt, dass wir sehr gerne ganz bald wiederkommen würden...vielleicht Weihnachten? Mal sehen :-)

16.03.2014 Georgsmarienhütte. Hier haben wir zum allerersten mal gespielt und weil die Eintrittskarten trotzdem schon vor Monaten unglaublich schnell vergriffen waren,  haben wir gleich einen Zusatztermin im Sommer in der Waldbühne Kloster Oesede eingeplant. Auch darauf freuen wir uns schon wie Bolle!

15.03.2014 Metelen.  Die Metelener Kulturinitiative hat uns nun mittlerweile schon zum 3. Mal in ihr Bürgerhaus eingeladen und wir kommen immer sehr sehr gerne wieder, denn es ist einfach toll, wenn man mit den Bühnen- und Spielbedingungen bereits vertraut ist und sich auf ein so nettes Publikum freuen darf. 

13.03.2014 Hagen.  In der ehemaligen Kirche St. Martinus in Hagen zu Spielen ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Die Akkustik ist umwerfend und dieser Auftritt war seinerzeit innerhalb von 2 Stunden ausverkauft. Dementsprechend war das Publikum bestens aufgelegt und wir hatten viel Spaß und würden sehr gerne hier mal unser Weihnachtsprogramm spielen ;-) 

23.02.2014 Ahlen.  Nach ein paar wohlverdienten Wochen Pause haben wir den Heimathafen wieder verlassen und uns auf den Weg nach Ahlen gemacht, wo wir in ganz neue Gewässer gestoßen sind. Obwohl man uns dort noch kaum kannte, haben fast 350 Ahlener den Weg in die Stadthalle gefunden. Wir haben uns darüber sehr gefreut. Und auch das supernette Team der Stadthalle hat unseren ersten "Aufgetakelt"-Auftritt in diesem Jahr absolut großartig unterstützt. Vielen Dank, Ahlen! 

15.12.2013 Emsdetten. Der letzte Adventsauftritt der Saison und wir haben uns sehr gefreut, diesen quasi "zu hause" absolvieren zu dürfen. Bis auf den allerletzten Sitzplatz war der Bürgersaal seit Monaten ausverkauft und der ganze Abend fühlte sich für uns an wie eine "Riesen-Weihnachts-Celebration" mit dem großartigen Emsdettener Publikum, das übrigens aus jung und alt, Männern und Frauen gleichermaßen bestand. Das freut uns natürlich umso mehr!Tausend Dank!

12.12.2013 Borken. Zum ersten mal haben wir in der Borkener Stadthalle "Vennehof" gespielt und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Die Vorfreude in den gefüllten Rängen war mit Händen greifbar und wir hatten einen wirklich wunderbaren Abend und viel, viel Spaß mit dem bestens aufgelegten Borkener Publikum.

06.12.2013 Osnabrück. Eine Premiere für uns: Zum ersten Mal spielten wir in der Osnabrücker Lagerhalle und waren ein bisschen aufgeregt. Das Team vor Ort war aber dermaßen hilfsbereit und professionell, dass nicht nur wir sondern auch unser Techniker (von der technischen Ausstattung der Lagerhalle) hochgradig begeistert waren. Die Stimmung wurde im Laufe des Abends immer ausgelassener, lockerer und lustiger und zum Ende hin schmetterten wir zusammen mit dem Osnabrücker Publikum begeistert Nikolaus- und Weihnachtslieder. Und das Tolle ist: Wir kommen im Herbst 2014 wieder in die Lagerhalle - mit unserem "Aufgetakelt!"-Programm :-)

01.12.2013 - Ochtrup. Schon warm gespielt lief in Ochtrup alles ganz reibungslos und die Ochtruper Zuschauer sorgten wieder mal für unglaublich gute Stimmung. Auch vom Team des Landgasthofes wurden wir wieder mal nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnt. Toll!

30.11.2013 - Steinfurt. Es weihnachtet wieder! Den Adventsprogrammauftakt 2013 machten wir diesmal in der Aula des Steinfurter Arnoldinums - seit Wochen ausverkauft. Die Stimmung war herzlich und wunderbar áusgelassen. Wir haben die weihnachtstypische Kostümschlacht backstage auch ganz gut gemeistert und freuen uns auf die folgenden vorweihnachtlichen Auftritte.

22. und 24. 11.2013 - Horstmar. Gleich zweimal durften wir in Horstmar unser neues Programm spielen und es gab doch tatsächlich Zuschauer, die sogar für den folgenden Advents-Auftritt in Steinfurt auch schon Karten hatten... Es hat unglaublich Spaß gemacht und wir fühlten uns so richtig wohl und willkommen.

21.11.2013 - Bad Iburg. Seit Monaten ausverkauft können wir in Bad Iburg immer damit rechnen, auf eine eingeschworene Fangemeinde treffen dürfen. Und die Stimmung war tatsächlich wieder der Hammer. Danke Ihr Lieben!

15. 11.2013 - Ladbergen. Im Nu hatte unser Techniker die funktionale Ladbergener Sporthalle in schnuckelige Theaterstimmung versetzt und 350 Ladbergener und viele "zugereiste" Fans kamen, um mit uns an diesem Abend richtig abzulachen. Sooo eine bombastische Stimmung - vom ersten Moment an - und bis zum schallenden Shanty-Rudelsingen am Ende. Das war echt ´ne Wucht und hat auch uns Spaß gemacht "wie Bolle" ;-) Danke, Ladbergen!

14.11.2013 - Nordhorn. Seit Monaten war die Alte Weberei bereits ausverkauft. 700 treue Fans wollten unser neues Programm "Aufgetakelt" sehen. Ganz tolle Stimmung und wir kommen glatt - wegen der unglaublichen Nachfrage - im April 2014 einfach nochmal wieder :-)

20.10.2013 - Freren. Die von uns so geliebte "Alte Molkerei" in Freren. Vor dem Team des Kulturvereins "impulse" ziehen wir wirklich unseren Hut. Wir kommen nun schon seit 2009 regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr hierher und jedesmal ist ein weiterer Raum oder Bereich der Molkerei renoviert oder noch schöner hergerichtet worden. Großartige Location!

18.10.2013 - Heek. Ein ganz neues Pflaster für uns - in Heek waren wir noch nie zuvor. Da haben wir aber echt was verpasst! Tolles Orga-Team. Superduper Bühnentechnik vor Ort. So wurde die Sporthalle in eine 1A-Kabarett-Atmosphäre versetzt. Vielen Dank auch an die Feuerwehr-Mannschaft, die aufpasste, dass unser Programm nicht zu heiß wurde ;-)

17.10.2013 - Senden. Die Steverhalle in Senden ist uns noch von unserem letzten Auftritt dort im Frühjahr 2011 in bester Erinnerung. Auch diesmal wurden wir wieder warmherzig vom Publikum empfangen und allerbestens vom Steverhallen-Team betreut. Wunderbarer Auftritt!

13.10.2013 - Nordwalde. Im Nordwalder Forum haben wir zum ersten mal gespielt. Die KFD Nordwalde hatte eingeladen und ruckzuck waren die 350 Karten verkauft gewesen. Diesmal wurde unsere Pianistin Heike Knief durch unseren geschätzten Kollegen Thomas Krämer vertreten und er hatte augenscheinlich - genau wie wir - sehr viel Spaß an dem Auftritt!

03.10.2013 - Lingen. 700 Lingener haben an dem Feiertag den Weg zu uns ins Theater an der Wilhelmshöhe gefunden und mit uns viel Spaß gehabt. Wie immer haben wir die hochprofessionelle Ausstattung des Theaters sehr genossen und wir kommen jederzeit sehr gerne wieder ;-)

02.10.2013 - Ochtrup. Was für ein Spaß! Ein supergut aufgelegtes Publikum, das von der ersten Sekunde an begeistert dabei war. Ein Rundum-Wohlfühl-Paket hinter der Bühne, supernette Techniker vor Ort und nach dem Auftritt noch gemütliches Beisammensein im Landgasthof. Perfekter Auftritt.

27.09.2013 - Reken. Supertolle Stimmung im Forum in Reken! Hier waren wir das letzte mal vor 3 Jahren und das Publikum hieß uns willkommen wie alte Bekannte. Beim "Shanty-Rudelsingen" übertrafen die Rekener Zuschauer sich selbst und stimmten immer wieder von selbst Seemanns-Lieder an - das hat riesig viel Spaß gemacht!!! Wir hoffen, viele von Euch bei unserem Adventsauftritt im Borkener Vennehof zum Weihnachtsliedersingen wiederzusehen ;-)

26.09.2013 - Gronau. Mittlerweile haben wir uns in dem neuen Programm "warmgespielt" und auch die Gronauer Werner-von-Siemens-Aula ist mittlerweile eine uns sehr vertraute Spielstätte. Die Aula war so gut wie vollbesetzt und die Stimmung war super. Danke!

21. und 22. 09.2013 - Tecklenburg. Gleich zweimal hintereinander durften wir wieder im Tecklenburger Kulturhaus spielen, das bis auf den letzten Platz besetzt war. Wunderbare Stimmung und besonders am Sonntag kochte die Stimmung am Ende regelrecht über :-)

20.09.2013 - Rheine. Die Zusatzveranstaltung in der Rheiner Stadthalle wurde fast genauso gut angenommen wie die erste. Und auch die Stimmung stand dem Auftritt am 12.09. in nichts nach! Vielen Dank Ihr lieben Rheinenser!

14.09.2013 - Bad Bentheim. Absoluter Rekord auf der Freilichtbühne Bad Bentheim! Es kamen über 1000 Zuschauer! Und obwohl das Wetter sich tagsüber von seiner ungemütlichen Seite zeigte, war es doch wenigstens zwischen 20:00 und 23:00 Uhr trocken...welch ein Glück für die Fans, die unter dem Dach keinen Platz mehr fanden :-)

12.09.2013 - Rheine. Bis auf den letzten Platz ausverkaufte Stadthalle. Und ein begeistertes Rudel-Shanty-Sängerpublikum...vielen Dank Ihr lieben Rheinenser! Das hat superviel Spaß gemacht mit Euch. Da kommen wir doch gleich nochmal für einen Zusatztermin am 20.09. wieder ;-)

08.09.2013 - nochmal Emsdetten. Schöner Nebeneffekt: alle Kostüme und Requisiten konnten liegenbleiben und man ist quasi schon "warmgespielt". Das Publikum ist ein neues, aber auch heute Abend waren viele liebe Bekannte da, die uns hinterher ein begeistertes Feedback gegeben haben. Grandiose Stimmung!

07.09.2013 - Emsdetten. PREMIERE! Unser neues Programm "Aufgetakelt!" ist nun vom Stapel gelaufen und schippert mit uns durch die Lande. Eine sehr aufregende aber reibungslose Premiere ohne große Pannen aber mit vielen Lachern (auch von uns;-). Fazit: Dieses Programm ist absolut seetauglich und wird uns und vielen Zuschauern in der nächsten Zeit viel Freude bereiten!

11.07.2013 - Mettingen. Wieder ein Zelt - diesmal ein Festzelt anläßlich des Stadtgeburtstages. Und hier haben wir zum allerletzten Mal unser Programm "GeBAUCHsanweisung" gespielt. Es hat einen Heidenspaß gemacht und wir waren am Ende ein kleines bisschen wehmütig - wie immer, wenn wir uns von einem unserer Programme "verabschieden" müssen.

30.05.2013 - Dümen-Rorup. Hier konnten wir ein großes Schützenfestzelt auf der "grünen Wiese" als Auftrittsort nutzen und die Roruper kamen in Scharen. Das Wetter war superschön und die Stimmung von Beginn an großartig. Tolle Sache!

17.03.2013 - Emsbüren. Ausverkauftes Haus in Emsbüren. Auch hier erwartet uns mittlerweile schon immer ein eingeschworene Fangemeinde und die Karten sind immer in Windeseile ausverkauft :-)

16.03.2013 - Schüttorf. Das Theater der Obergrafschaft ist ein perfekter Spielort. Hier stimmt einfach alles - kurze Wege hinter der Bühne, echte Theaterstimmung und das Schüttorfer Publikum bereitete uns mal wieder einen absolut warmherzigen Empfang, der dazu führte, dass auch wir einen riesengroßen Spielspaß - unterbrochen von kleinen Lachflashes - hatten. :-))

15.03.2013 - Emlichheim. Ausnahmsweise mal eine kurze Anfahrt und somit quasi ein Heimspiel für unsere Pianistin. Und auch wir anderen DietutniXen haben sehr gern den Weg nach Emlichheim angetreten. Im Frühjahr 2010 waren wir hier das letzte mal. Auch diesmal war die Veranstaltung in kürzester Zeit ausverkauft. Vielen Dank für den herzlichen Empfang!

14.03.2013 - Ibbenbüren. Das Bürgerhaus war mit 830 Zuschauern bis in den letzten Winkel besezt und wir waren begeistert! Tolle Bühnenumgebung, allerbeste Betreuung vor Ort und dann dieses Publikum! Das hat einen Heidenspaß gemacht und wir kommen nächstes Jahr liebend gerne mit unserem neuen Programm wieder! Ihr auch, liebe Ibbenbürener??

02.03.2013 - Münster.Auftritt in der Stadthalle Münster-Hiltrup vor knapp 200 Zuschauern. Das Team der Stadthalle hat uns wunderbar unterstützt. Wir konnten wieder in kompletter Besetzung spielen und hoffen, dass die Zuschauer uns weiterempfehlen - wir würden gern noch mal wieder kommen!

31.01.2013 - Lüdinghausen. Auf Einladung der Landwirtschaftskammer spielten wir in der vollbesetzten Aula vor fast 400 Frauen - in reduzierter Besetzung, weil eine DietutniXe leider krank war. Der Ablauf wurde leicht verändert, Texte von anderen DietutniXen übernommen und selbst unsere liebe Ulla, die uns sonst hauptsächlich hinter der Bühne zur Hand geht, ist in eine Rolle geschlüpft und hat das mit Bravour gemeistert. Das Publikum und die Veranstalter waren jedenfalls begeistert und auch uns hat es super viel Spaß gemacht.

14.12.2012 - Wettringen.Letzter Adventsauftritt in diesem Jahr und die Luft war gemütlich-glühweingeschwängert in der Wettringer Bürgerhalle, die fast aus allen Nähten platzte. Die Stimmung war vom ersten Moment an phantastisch und steigerte sich zum Ende hin in tosenden Applaus und frenetisches Trampeln. Unglaublich toll. Wir sind glücklich, dass dieses Programm sooo gut ankommt, denn wir hatten uns musikalisch auch wirklich einiges vorgenommen :-) Nach Wettringen kommen wir ganz bestimmt wieder - sobald die neue Bürgerhalle fertig gestellt ist!

13.12.2012 - Westerkappeln. Supergute Stimmung beim Auftritt, phantastisches Veranstalter-Team, das uns unwahrscheinlich warmherzig betreut hat und volles Haus. Ein rundum gelungener Abend! Und - zum ersten mal in diesem Jahr haben wir am Ende des Abends mit dem ganzen Publikum noch gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Sehr weihnachtlich!

08.12.2012 - Münster. Auf Einladung des Vereins "kulturkontakte" spielten wir in der Aula der Waldorfschule MS-Gievenbeck. Die Aula ist schon sehr beeindruckend- nicht nur anzuschauen sondern auch von der Akkustik her, denn sie hat eine wirklich imposante Höhe. Und der Flügel (mit den zusätzlichen Bass-Tasten) bringt unsere Pianistin regelrecht ins Schwärmen. Vielen Dank an die fast 300 Zuschauer für die schöne Stimmung und dafür, dass sie uns z.B. dem schönen Münsteraner Weihnachstmarkt vorgezogen haben ;-)

02.12.20012 - Tecklenburg. DasKulturhaus ist uns mittlerweile - nach zahlreichen Auftritten - ein richtig vertrauter Spielort. Jede Dietutnixe hat ihren Stammplatz in den Garderoben, das Team der "Tecklenburg Touristik" versorgt uns bestens, der Saal ausverkauft und das Publikum richtig gut aufgelegt. Ein runder Abend!

01.12.2012 - Rheine. Eine bis auf den allerletzten Stuhl gefüllte Rheiner Stadthalle erwartete uns an diesem Samstag-Abend und unsere Vorfreude war riesig. Sie wurde sogar übererfüllt, denn die Stimmung war nicht zu toppen. Trotz aller Lacher und Späße hatte der Abend aber dennoch auch einen besinnlichen Charakter - so wurde es uns vom Publikum bestätigt. Das hat uns das besonders gefreut, denn unser Ziel ist es ja, dass der eine oder andere "das Leben ein bisschen leichter und entspannter wieder mit nach hause nimmt".

30.11.2012 - Wallenhorst. Diese Benefiz-Veranstaltung in besonders stimmungsvoll-heimeliger Atmosphäre des Dulingshofs hat uns ganz ganz viel Spaß gemacht. Und den Besuchern genau so. Wir haben uns hinterher unters Publikum gemischt und so aus erster Hand ein extrem begeistertes Feedback erhalten. Vielen Dank für das viele Lob!

29.11.2012 - Greven. Bis in die letzte Ecke war das wunderschöne Ballenlager gefüllt. Jeder Stuhl wurde von uns "liebevoll" selber mit Platznummern beklebt und mit Weihnachtskarten "geschmückt" und das Publikum war bestens gelaunt. Ein schöner Beginn unseres 4-Tage-Auftrittsmarathons...

24.11.2012 - Bad Bentheim. PREMIERE des neuen Advents-Programms! Aufregend! Aber das Forum des Bentheimer Burggymnasiums bot uns allerbeste Bühnenvoraussetzungen und den Bentheimern Platz für mehr als 500 Zuschauer. Grandiose Stimmung - und wir haben mit Erleichterung festgestellt, dass das Programm wirklich "rundlief" und uns genauso viel Spaß gemacht hat wie den begeisterten Zuschauern. Wir freuen uns auf die Advents-Tournee 2012!

15.11.2012 - Bad Iburg. Wieder ganz wunderbare Stimmung in Bad Iburg. Auf der "Zimmer-Bühne" im Gasthaus Tovar war es echt kuschelig. Das Publikum war ne Wucht und der Presseartikel in der NOZ hinterher hat uns sehr gefreut. Wir kommen in 2013 wieder - Termin im November ist schon angepeilt!

03.11.2012 - Metelen. Was für ein ausgesprochen gut gelauntes, buntes, tolles und am Ende sogar nach Zugaben trampelndes Publikum! Danke, Ihr lieben 300 Metelener in der Bürgerhalle! Wir hatten einen genau so netten Abend wie Ihr!

20.10.2012 - Freren. Wunderbare Alte Molkerei! Schon wieder hat das "impulse"-Team der Molkerei ganze Arbeit geleistet und diesen Abend für uns zu einem wunderschönen Erlebnis gemacht. Die Auftritte sind immer besonders "gemütlich" und wir werden immer hochprofessionell und so warmherzig empfangen. Diese besonders schöne Atmosphäre genießt auch das Publikum. Wir hoffen, in 2013 wiederkommen zu dürfen!

19.10.2012 - Horstmar. Die 300 Karten für diesen Auftritt waren innerhalb weniger Tage vergriffen...laut Veranstalter hätten wir direkt eine Zusatzveranstaltung ansetzen sollen... vielleicht beim nächsten mal, liebe Horstmarer ;-) ? Wir kommen gerne wieder!

18.10.2012 - Nordhorn. Auftritte in der "Alten Weberei" fühlen sich für uns mittlerweile schon an wie "Heimspiele". Das Nordhorner Publikum ist immer von der ersten Sekunde an super drauf. Da ist es dann auch gar nicht dramatisch sondern eher superlustig, wenn plötzlich bei drei Mikros gleichzeitig die Batterien ausfallen und man mit einem Handmikro improvisieren muss. :-)

02.10.2012 - Lingen.MItten in der Woche, aber vor dem Feiertag - an diesem Termin fanden mehr als 500 Lingener den Weg zu uns in Theater an der Wilhelmshöhe. Das Veranstalter-Team hatte uns einen phantastischen Backstage-Bereich direkt an der Bühne eingerichtet und das Lingener Publikum hieß uns sehr warmherzig willkommen. Lingen, wir kommen jederzeit sehr gern wieder!

29.09.2012 - Steinfurt. Wer für diesen Auftritt eine Eintrittskarte "ergattern" wollte, musste echt flott sein. Schon kurz nach Beginn des Vorverkaufs im Frühjahr waren die Karten komplett vergriffen. Unsere Pianistin freute sich wieder wie eine Schneekönigin über den wunderbaren alten Bechstein-Flügel in der Aula des Arnoldinums und wir durften dem Steinfurter Publikum am Ende für "standing ovations" danken.

28.09.2012 - Gronau. In der Aula des Werner-von-Siemens-Gymnasiums durften wir diesmal vor fast 400 Zuschauern spielen - fast 100 mehr als noch im letzten Jahr. Und es hat wieder "sauviel" Spaß gemacht! Vielen Dank, Gronau!

01.09.2012 - Dreierwalde. Der erste Auftritt nach kleiner Sommerpause und gut erholt durften wir erleichtert feststellen, dass "alle Texte noch saßen". Jetzt freuen wir uns auf eine schöne Herbsttournee!

28.07.2012 - Bad Bentheim. In diesem Jahr hat die Bentheimer Freilichtbühne erstmals ein nagelneues, wunderschönes Dach über dem Zuschauerraum - und diesmal war das Wetter bei unserem Auftritt so prächtig, dass es gar nicht gebraucht wurde! Sicherlich hat auch die schöne laue Sommerluft dazu beigetragen, dass wir an diesem Abend einen neuen DietutniX-Besucherrekord verzeichnen durften: 860 Zuschauer durften wir bespaßen! War das to-oll!

06. und 07.07.2012 - Reckenfeld. Open-air! Und das an zwei besonders lauen Sommerabenden (in diesem Sommer keine Selbstverständlichkeit!). War das schön - die Bänke in der Waldlichtung waren an beiden Abenden bis auf den letzten Platz besetzt und wir hatten unseren Backstage im "Badehaus vom Weißen Rössl". Freilichtbühnen sind immer ein Erlebnis!

29.06.2012 - Schöppingen. In einem großen Zelt mitten im beschaulichen Schöppingen war die Stimmung nach kurzer Zeit spitze. Der Auftritt war schon "fast open air" und somit eine schöne Einstimmung auf unsere Freilichtbühnen-Tournee

10.06.2012 - Rheine. Der Zusatztermin in Rheine - auch gut besucht und vor sehr gut gelauntem Publikum. Und unsere kleine Tanz-Performance zu Beginn, die "ein kleines bisschen" schief gegangen ist, gab es einfach noch mal als Zugabe :-)

03.06.2012 - Rheine. Die Stadthalle war "proppenvoll" - die Stimmung supergut. Vor der eigenen Haustür zu spielen ist ja immer etwas aufregender, wenn es aber soo gut läuft, macht es auch ganz besonders viel Spaß. Ein herzliches Dankeschön an die Rheinenser!

12.05.2012 - Laer. Eins steht fest - wenn wir auch hinter der Bühne etwas erschwerte Bedingungen hatten und uns ziemlich "zusammenquetschen" mussten - auf der Bühne war der pure Spaß angesagt! So ein unglaublich herzliches und lachbereites Publikum! Und wir haben uns selber köstlich amüsiert über die eine oder andere schräge Situation...; :-)

11.05.2012 - Wettringen. Was für eine schön beleuchtete Bühne in Wettringens Bürgerhalle und was für ein gut aufgelegtes Publikum. Ein volles Haus und stehende Ovationen am Ende. Was will man mehr?

04.05.2012 - Neuenhaus. Das erste mal mit dem neuen Programm in der Niedergrafschaft. Die mit 470 Zuschauern bis zum Bersten gefüllte Aula war eine wunderbare Bestätigung, dass wir in der Grafschaft sicherlich nicht nur einmal auftreten sollten ;-) Am 18.10. kommen wir nach Nordhorn in die Alte Weberei

22.04.2012 - Ochtrup. Der 2. Abend in der Vechtehalle. Diesmal hat das Publikum für uns auf den "Tatort" verzichtet... und es scheinbar nicht bereut! Erst nach Standing Ovations und zahlreichen Zugaben, in die das Publikum gesanglich begeisternd mit einstimmte, endete unser Ochtrup-Gastspiel.<

1.04.2012 - Ochtrup. Standing Ovations vom supertollen Ochruper Publikum nach zahlreichen Zugaben. Und im Anschluss noch lecker Essen und Abtanzen auf einer Fete in Althoffs Landgasthaus... ganz nach unserem Geschmack!

19.04.2012 - Emsdetten. Die Zusatzveranstaltung, nachdem wir hier im März so flott ausverkauft waren. Und was war das für ein ausgesprochen gut aufgelegtes Publikum... Es hat uns so viel Spaß gemacht und wir sind sooo dankbar, in Emsdetten immer dermaßen warmherzig empfangen zu werden.

22.03.2012 - Lotte-Wersen. Was für eine Stimmung! Und die Zuschauer im Festsaal der Ratsstuben wollten uns am Ende doch tatsächlich nicht mehr von der Bühne lassen. War das cool. Wir würden gerne mit unserem Advents-Programm noch mal hierher kommen... Infos demnächst unter <Termine>; ;-)

18.03.2012 - Emsdetten. Der Zwischenruf einer Zuschauerin (von Lachkrämpfen geschüttelt): "Aufhören! Ich kann nicht mehr!". Aber Lachen ist doch soo gesund! Das Programm fühlt sich für uns mittlerweile schon etwas vertraut an und wir experimentieren bereits mit den Texten herum und optimieren sie. Die Hektik, die bei schnellen Umzügen am Premierentag noch herrschte, hat sich auch schon gelegt.

16. und 17.03.2012 - Tecklenburg. Auch hier fühlen wir uns mittlerweile ganz heimisch. Und bereits am 2. Abend mit dem neuen Programm läuft alles noch glatter als am Premierentag. Wunderbar ist, dass wir alle Requisiten für den nächsten Tag im Kulturhaus lassen können ;-) Das Publikum läßt uns an beiden Abenden nicht ohne 3 Zugaben von der Bühne. Wie schön!

15.03.2012 - Emsdetten. Aufregend! Premiere unseres neuen Programms "GeBAUCHsanweisung"! Haben die unzähligen Proben- und Arbeitsstunden gereicht? Läuft alles glatt? Wird das Publikum unser neues Programm mögen? Fragen über Fragen... Die Antwort: "JAAA!" Überglücklich absolvieren wir all unsere neu einstudierten Stücke, Sketche und Lieder und ernten tosenden Applaus. DANKE Emsdetten!<

10.03.2012 - Rosendahl-Osterwick. Die Derniere unseres Programms "Gut durchgelüftet!" - vor fast 600 Zuschauern haben wir in der Osterwicker Sporthalle zum allerletzten Mal eine frische "Kabarettbrise" verbreitet. Die Stimmung war prächtig - unsere Kostüme hingen im Backstage an Stufenbarren und Handballtornetzen und wir haben mit einem ganz klein bisschen Wehmut zum letzten Mal unsere Göttinnenkostüme oder Steppschuhe übergestreift. Sie werden jetzt im neuen Programm gegen Prinzessinnen-Krönchen und diverse Instrumente getauscht...

 

Diese Seite verwendet Cookies. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Mehr Erfahren

Einverstanden